ATW Naturfarben
WILLKOMMEN bei

Natürliche Oberflächenbehandlung mit umweltgerechten Produkten!

Holz - Ein Geschenk

Holz im Urzustand ist ein wesentlicher Teil der Natur . . .


. . .  und damit ein Teil unseres Lebensraumes. Bäume sind aber nicht nur schön, sie liefern auch Holz für unzählige Zwecke: Für Balken und Bretter, Fenster und Fachwerk, Möbel und Masten.

Immer wieder greifen die Menschen zum Naturprodukt Holz: Der Heimwerker, der seine Pergola selbst zimmert, ebenso wie der Bauherr eines Eigenheims, der Architekt, der eine Sporthalle plant, oder der Ingenieur, der eine Brücke konstruiert. Der Grund ist einfach: Holz besitzt über die gestalterischen Vorzüge hinbaus eine Vielzahl von Eigenschaften, die kein anderes Material in dieser Weise zu bieten hat. Denn welcher Werkstoff ist so leicht und individuell zu bearbeiten, zu verformen, bei geringem Gewicht so fest und zugleich elastisch, hat eine so günstige Wärmeleitzahl, so günstige Schalleigenschaften? Welches andere Material hat einen so angenehmen Eigengeruch, ist so ausdrucksvoll in der Struktur und in so vielen Arten und Farben zu haben? Unübertroffen bleibt Holz vor allem als sympatisches, dekoratives und "warmes" Material, das man gerne anschaut und anfasst! Holz - das ist der Inbegriff für behagliches Wohnen!

Aber - wo viel Licht ist, ist auch Schatten: All die Vorteile bleiben auf Dauer nur dann erhalten, wenn man das Holz vor seinen natürlichen "Feinden" schützt. Vor holzschädigenden Fäulnispilzen und Insekten, die verbautes Holz in seine Bestandteile zerlegen und so dem biologischen Kreislauf zuführen möchten. Vor Sonne und Nässe, die mithelfen, diesen Prozess zu beschleunigen. Recycling - ganz im Sinne der Natur, aber nicht im Sinne des Menschen.

Der Baustoff Holz braucht einen sinnvollen Schutz, wenn er seine Funktion lange erfüllen und seine natürliche Schönheit bewahren soll. Sinnvoll ist ein Schutz aber nur dann, wenn er sich ganz gezielt am jeweiligen Einsatz- und Gefährdungsbereich des Holzes orientiert. Denn unterschiedlich beanspruchtes Holz sollte auch unterschiedlich behandelt werden! So ist zu differenzieren zwischen Innen- und Außenanwendung, zwischen tragenden und statisch beanspruchten Holzteilen und dekorativ verbautem Holz. Hieraus resultiert eine anwendungsorientierte Dreiteilung in Holzschutz (mit bioziden, d.h. pilz- und insektenabwehrenden Mitteln), Wetterschutz (mit biozidfreien Mitteln, die gegen die holzschädigende UV-Strahlung der Sonne schützen und wasserabweisend ausgerüstet sind) und Holzveredelung (mit biozidfreien Mitteln zur dekorativen Behandlung von Holzoberflächen).

Sofern vorbeugenden Holzschutz im Außenbereich gewünscht wird, sollte ein handelsübliches chemisches Holzschutzmittel mit bioziden Wirkstoffen eingesetzt werden, da alle ATW Produkte ohne Chemikalien gegen Holzschädlinge hergestellt werden. Im geschützten Außenbereich mit geringer Wetterbelastung können die ATW Produkte Grundieröl, Holz-Öl, Fußboden-Öl, Leinoelfirnis classico und Teak-Öl verwendet werden. Möchte man das Holz vor der holzschädigenden UV-Strahlung schützen, sollten zusätzlich Pigmente mit aufgetragen werden: Das ATW Fußboden-Öl kann mit einem handelsüblichen Farbkonzentrat pigmentiert und so ein farblicher Anstrich vorgenommen werden. Für die dekorative Holzveredelung im Innenbereich sind natürlich alle ATW Produkte geeignet! 

ATW GmbH Naturfarben
Otto-Hahn-Str.3
53501 Grafschaft-Industriegebiet
Telefon 02225 17074
info@atw-naturfarben.de­­

Werksverkauf
Donnerstags, 15 - 18 Uhr